Wandern    
   
 
 
 
  • Krimml (1.076 m)
  • Hochkrimml (1.641 m)
  • Gletscherblickalm 1.850 m)
  • Plattenkogel (2.040 m)

 

Filzstein - Silberleiten - Gletscherblickalm (- Breitscharte)
Dieser Wanderweg führt über Almstrassen von Filzstein über Duxeralm nach Silberleiten und geht erst mal praktisch eben dahin. In Silberleiten dann müssen Sie den Serpentinen des gut beschilderten Wegs hinauf zur Gletscherblickalm folgen (ca. 200 Höhenmeter).



Die Gehzeit beträgt einfach ca. 1,5 Stunden und ist sogar kinderwagengeeignet.



Und für die Kleinen gibt´s auf der Gletscherblickalm einen Streichelzoo mit Hasen, Gänse, Schafe und einen Hund.


Wanderfreudige können -auch mit Kinderwagen- noch weiterwandern bis zur Breitscharte und den Blick bis weit in das Salzachtal hinein schweifen lassen.



Krimml - Hochkrimml - Gletscherblickalm - Plattenkogel
964 Höhenmeter
Vom Ortszentrum Krimml aus (1.076 m) wandern Sie in Richtung Gasthof Burgeck (Weg Nr. 49) und folgen dem Weg bergwärts bis zur Loitbachbrücke. Am Binderweg (immer Weg Nr. 49) geht´s weiter in den Brunnsteinwald und durch diesen bis zum Alpengasthof Filzstein (1.641 m). Von dort wandern Sie den Kamm entlang (Weg Nr. 49) hinauf zum Plattenkogel. Gehzeit ca. 2-3 Stunden




Vom Plattenkogel geht´s weiter Richtung Westen über die Almböden  bis zur Gletscherblickalm. Von der Gletscherblickalm wandern Sie über die Plattenalm zurück zum Alpengasthof Filzstein.
Tipp: Familienfreundliche Wanderung, welche auch vom Alpengasthof Filzstein (bis dorthin mit dem Auto) gestartet werden kann.

PKW Fahrer sind bereits am Ziel, den Wanderer führt derselbe Weg wieder talwärts nach Krimml. Von Krimml aus 3 Stunden, vom Ghf. Filzstein aus 1 1/2 Stunden (einfache Wegstrecke), leichte Familienwanderung


Käsewanderung Königsleiten - Hochkrimml - Gletscherblickalm - Plattenkogel
Von Königsleiten aus führt die "Käsewanderung" über die Gerlosplatte zur Gletscherblickalm. Wer dazu Lust hat, läuft weiter bis zum Plattenkogel, wer keine Lust hat, bleibt auf der Gletscherblickalm. Hier kann man beim Jausen die herrliche Aussicht auf den Stausee und eine der schönsten Regionen der Hohen Tauern genießen. Bei der vom Tourismusbüro Wald-Königsleiten organisierten Käsewanderung zeigen wir Ihnen die Käserei samt Käsekeller und erklären die Käseherstellung. Heimische Produkte -zum Jausen oder auch zum Mitnehmen- verkaufen wir Ihnen gern.



Hochkrimml - Gletscherblickalm - Leitenkammersteig
(bis zur Zittauer Hütte oder über die Seekarscharte nach Krimml)




Leitenkammersteig


Wildkarsee